The Stoned World

Stoned oder nicht stoned, das ist hier die Frage...

Blog

Ein vierjähriger Junge, welcher auf dem rechten Ohr nichts hört und auf dem linken nur wenig, weigerte sich sein Hörgerät zu tragen. Die Lösung? Eine nette Aktion von Marvel.

 

Blick.ch schrieb:

Anthony Smith hört auf dem rechten Ohr überhaupt nichts und auf dem linken Ohr nur wenig. Um aber bald in die Schule zu gehen, sollte er sich an sein blaues Hörgerät gewöhnen.

 

Das will der Kleine aber partout nicht tragen. Er ist Comic-Fan. Seine Vorbilder sind Spider-Man, Hulk, Batman – all die grossen Figuren aus dem Marvel-Universum. Deshalb auch seine Begründung, das Hörgerät nicht anzuziehen: «Superhelden tragen keine blauen Ohren.»

 

Die verzweifelte Mutter, Christina D’Allesandro, mailt daraufhin dem Marvel-Verlag, bittet um Hilfe. Und die Zeichner lassen sich nicht lange bitten: Tags darauf liegt ein Bild von «Hawkeye» im Briefkasten.

 

«Hawkeye» ist ein bereits bekannter Superheld, der eine Hörhilfe trägt, nachdem er in einem Comic bei einer Explosion sein Gehör verliert. Vielleicht hätte das Anthony bereits überzeugt, das Hörgerät zu tragen. Doch Marvel legt noch einen drauf.

 

Am darauffolgenden Tag hat D’Allesandro wieder Post: Jetzt schickt Marvel ein Bild eines brandneuen Superhelden – «Blue Ear» (Blaues Ohr), der ein blaues Hörgerät trägt.

 

Seit Anthony ein Superheld ist, will er sein Hörgerät natürlich nicht mehr ausziehen. Seine Mutter ist überglücklich: «Das ist einfach wunderbar», sagt sie gegenüber lokalen TV-Sendern.

 

 

 

http://www.blick.ch/news/ausland/marvel-kreiert-superhelden-fuer-vierjaehrigen-id1897288.html

 



Wirklich eine sympathische Aktion images/smilies/m-smile.gif



Bewertung: super!

20 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden